"Schulungskurs"

...ein etwas trockener Begriff zugegebenermaßen...

 

...ist in Kürze gefasst ein Kurs über 3,5 Jahre, mit jeweils einer Woche im Winter und im Sommer, in denen die verschiedenen Phasen dieser Gesangschulung ( "methode" hat so was Technisches) sowohl theoretisch als auch praktisch ganz gründlich erarbeitet werden.

Es wird hauptsächlich in der Gruppe gearbeitet, allerdings muss neben der Gruppenarbeit auch die einzelne stimmliche Entwicklung gefördert werden. Daher gehören neben der Plenumsarbeit mit Christiaan Boele auch Einzelstunden mit Gerda Euskirchen zum Programm.

Im Mittelpunkt der 7 Kurse stehen die Kapitel des Buches " Die Schule der Stimmenthuellung" von V. Werbeck - Svärdström.

 Hintergründe, Grundlagen und Perspektiven dieser enorm vielfältigen Gesangsübungen und deren Aufbau werden studiert und erübt. Gruppenarbeiten und Supervisionen, schriftliche Ausarbeitungen gehören ebenfalls dazu.

Dabei werden künstlerische, pädagogische und therapeutische Aspekte dieses Gesangsimpulses in diesen Kursen ganz deutlich.

Zur Auflockerung dieser intensiven Arbeit gibt es jeden Abend noch einmal gemeinsames Chorsingen.


Für diesen Kurs sollte man als potentieller Teilnehmer bereits eigene Erfahrung mit dieser Gesangs"methode" haben, d.h. zumindest Einzelunterricht bei Christiaan Boele oder Gerda Euskirchen gehabt haben oder an einem der öffentliche Kurse teilgenommen haben.

 Veranstaltungsort : Institut für Heilpädagogik in Eckwälden bei Bad Boll

nächster Teil:  1. - 5. August 2016

mit dem Thema "Klang und Laut"

Kursgebühr: jeweils 35o € bis 4 Wochen vor Kursbeginn
                      inklusive 1 Einzelstunde bei Gerda Euskirchen

                      danach: 375 €

 

Programm, weitere Information und Anmeldung: Uta Reinicke
Tel. +49 (0)721 499 63 81, eMail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gesamtterminübersicht:

-  Vergessen des Atmens           3. - 7. August 2015

-  Klangführung                           4. -  8. Januar 2016

-  Klang und Laut                        1. -  5. August 2016

-  Erweiterung                             2. -  6. Januar  2017

-  Spiegelung des Klanges     31.7.- 4. August  2017

-  Spiegelung des Wortes                     Januar 2018

-  Polarität und Ausgleich                     August 2018