Über Valborg Werbeck-Svärdström

Die schwedische Sängerin Valborg Werbeck-Svärdström (1879-1972) feierte als Konzert- und
Opernsängerin Anfang des 20. Jahrhunderts große Erfolge in vielen Ländern Europas. Sie hat
in jahrzehntelanger Forschung im künstlerischen, pädagogischen und therapeutischen Bereich
"Die Schule der Stimmenthülltung" entwickelt.

Ihre Gesangsschule ist die Grundlage für eine zeitgemäße Erkenntnis, Erziehung und therapeutische Behandlung der menschlichen Stimme.